Kurzportrait
(PDF 1,74 MB)

Unsere Philosophie

Mit mehr als 15 Jahren Praxiserfahrung zählt sciNOVIS zu den kompetentesten Unternehmen auf dem Gebiet des Wissensmanagements. Wir kennen alle typischen Schwierigkeiten und Anforderungen in diesem Bereich und sind deshalb in der Lage die individuelle Situation schnell zu erfassen, um konkrete und praxisnahe Handlungsempfehlungen zu geben.

 

Dabei gehen wir stets mit Fingerspitzengefühl vor und passen uns an die jeweiligen Gegebenheiten unseres Kunden an. Wir wollen nicht Techniken aufdrängen, sondern bestehende Prozesse auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Erfahrungen Ihrer Mitarbeiter sehr praxisnah optimieren. Außerdem gliedern wir unsere Wissensmanagementlösungen möglichst nahtlos in die täglichen Abläufe ein, dass sie zur Selbstverständlichkeiten werden und die Abläufe damit optimieren statt zu stören.

Der Mensch und sein individuelles Wissen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir bringen dem Wissen erfahrener Mitarbeiter größte Wertschätzung entgegen und sehen diese als Kapital eines Unternehmens, das es zu schützen und zu bewahren gilt. Unsere Wissenserhebungen sollen Mitarbeiter nicht in eine Prüfungssituation versetzen, sondern ihr einzigartiges, größtenteils undokumentiertes Expertenwissen verfügbar machen. Ein praxisnahes Vorgehen ist daher für uns auch bei der Erhebung von Wissen selbstverständlich.

Integrität, Respekt und Verantwortung sind die Grundlage

Eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist uns sehr wichtig, aus diesem Grund stehen wir stets für absolute Offenheit und Transparenz. Vertraulicher Umgang mit Kundendaten und Fachwissen hat für uns höchste Priorität und ist eine Selbstverständlichkeit. Wir halten uns streng an die gesetzlichen und Ihre innerbetrieblichen Vorschriften. Personenbezogene Daten werden mit höchster Sensibilität und Vertraulichkeit behandelt.

Praxis vor Theorie - Mensch vor Technik

Auch wenn sich Wissensmanagement historisch aus dem Bereich IT entwickelt hat - wir sind der festen Überzeugung, dass Technik nur einen kleinen Teil des Wissensmanagements ausmachen sollte. Daher legen wir unseren Fokus auf die menschliche Ebene und bringen jedem einzelnen Ihrer Mitarbeiter Verständnis und Rücksicht auf die jeweilige Situation entgegen.